AGB der Firma KiCk

Stand 14. Juni 2004

 

Einführung   Anmeldung   Bezahlung   Kündigung   Bescheinigung    Haftung

 

Internet-Recht

Die Informationen auf dieser Website werden von KiCk-Weblearning GmbH regelmäßig kontrolliert und auf den neuesten Stand gebracht. Trotzdem kann es vorkommen, dass sich die Daten inzwischen verändert haben. KiCk-Weblearning GmbH übernimmt keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Informationen auf dieser Website.

Ebenso wenig ist KiCk-Weblearning GmbH für den Inhalt von externen Websites verantwortlich, die mit dieser Website durch Hyperlinks verbunden sind. KiCk-Weblearning GmBH stellt diese Informationen lediglich zur Verfügung, aber übernimmt keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Informationen auf diesen Websites.

Alle Bilder, Grafiken, Texte sowie Textteile dieser Website sind rechtlich geschützt. Das Verwenden von Inhalten aus der Website ist für Übungszwecke in Verbindung mit einer Schulungsunterlage des HERDT-Verlages gestattet.

Die auf dieser Seite aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen sind fiktive allgemeine Geschäftsbedingungen der imaginären Firma KiCk-Weblearning. Diese Firma existiert nicht und ist auch nicht im Handelsregister eingetragen. Die Firma dient als Übungsbeispiel für die dazugehörige Schulungsunterlage des HERDT-Verlages.

 

Einführung

Die Teilnehmer eines Kurses der KiCk-Weblearning GmbH erkennen die auf dieser Seite aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Sondervereinbarungen mit KiCk-Weblearning GmbH sind nur gültig, wenn Sie  von der Geschäftsleitung bzw. einem Kursberater vor Beginn des Kurses schriftlich bestätigt werden.

 

Anmeldung

Teilnehmer können Sie für unsere Kurse wie folgt anmelden:

  • Per E-Mail
  • Per Brief
  • Per Fax
  • Online auf unserer Internetseite
  • Durch Einschreibung im Empfang während unserer Öffnungszeiten
  • Per Telefon

Alle Teilnehmer erhalten von uns eine Anmeldebestätigung und einen Vertrag. Der Platz in einem Kurs ist mit der Anmeldung nur vorläufig reserviert. Erst nach Erhalt und Rücksendung des Vertrags gilt der Platz als fest gebucht.

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr

Telefon: 060 12345

Fax: 060 67890

Adresse:

KiCk-Weblearning GmbH

Rheinstr. 20

11223 Langen

Internet: www.kick-weblearning.de

E-Mail: info@kick-weblearning.de

 

Bezahlung

Teilnehmer können per Überweisung, mit Kreditkarte, per Lastschrift oder bar bezahlen.

Auch bei Teilnahme an nur einem Teil eines Kurses wird die volle Kursgebühr fällig.

 

Kündigung

Kündigung durch Teilnehmer/innen

Eine Kündigung muss schriftlich bzw. telefonisch erfolgen.

Bei Stornierungen bis zu vier Wochen vor Kursbeginn wird eine Stornogebühr von 10 € berechnet und die Kursgebühr vollständig zurückerstattet.

Bis zu einer Woche vor Kursbeginn wird die Hälfte der Kursgebühr zurückerstattet.

Erhält KiCk-Weblearning GmbH eine spätere bzw. keine Absage, ist die volle Kursgebühr zu bezahlen. Bei Sondervereinbarungen gelten die Bedingungen der Sonderverträge.

Kündigung durch KiCk-Weblearning GmbH

KiCk-Weblearning GmbH behält sich das Recht vor, das Kursangebot zu ändern. Unter Änderungen sind Lehrkraftwechsel, Verlegung des Kursortes sowie Aktualisierungen des Kursinhalts zu verstehen.

Wenn KiCk-Weblearning GmbH einen Kurs aus organisatorischen Gründen absagen muss, erhalten die Teilnehmer eine Rückerstattung der Kursgebühren in voller Höhe. Sollte ein laufender Kurs abgesagt werden, erhalten die Teilnehmer eine anteilige Rückerstattung. Alle anderen Ansprüche sind nicht erstattungsfähig.

 

Bescheinigung

Nach erfolgreichem Abschluss einer Schulung erhält jeder Teilnehme eine entsprechende Bescheinigung bzw. das erworbene Zertifikat. Bescheinigungen werden am letzten Schulungstag ausgehändigt. Bei Schulungen mit Abschlussprüfungen werden die Prüfungen innerhalb einer Woche ausgewertet und die Zertifikate per Post zugeschickt.

Teilnahmebescheinigungen sind kostenlos. In Ausnahmefällen können Bescheinigungen für einen Teil eines Kurses ausgestellt werden. Eine rechtzeitige Rücksprache mit unseren Kursberatern ist hier erforderlich.

 

Haftung

Das Schulungsunternehmen KiCk übernimmt keine Haftung für Schäden bzw. Unfälle, die sich während der Schulung bzw. während der Fahrt zum bzw. zurück vom Schulungszentrum ereignen. KiCk haftet nicht für den Verlust von persönlichem Eigentum. 

 

 

 Anfang